Probefahrt (fast) erfolgreich bestanden

Funktioniert das Motorrad wie es soll, wie sind die Reifen die ich auf der Tour fahren werde, bekomme ich das ganze Gepäck überhaupt unter und ist es vollzählig? Fragen über Fragen, die sich am besten beantworten lassen, wenn man vor der großen Tour eine kleine Probetour macht.

Gesagt getan, so ging es am Donnerstag den 31.05.18 auf kleinen kurvigen Straßen des Hunsrücks zum „Horizons Unlimited“ Treffen auf dem Campingplatz Pfrimmtal nähe Kaiserslautern.
Fotos 1 (für mehr Fotos auf das Foto klicken)
Motorradtour Alpen 2018 / 1. Tag

Aha das Innenzelt hat zwei kleine Löcher die noch mit Panzertape repariert werden müssen, dem nächtlichen Sturm hat das Zelt trotzdem standgehalten. Die kürzlich ausgebeulten Tourtech Koffer sind auch wieder dicht und auf dem Aldi Campingstuhl lies es sich sehr bequem anderen Bikern lauschen, die mir von ihren vergangen Reisen nach Südamerika erzählten und mir sehr wertvolle Tipps mit auf den Weg gegeben haben. Danke hierfür!

Obwohl das Treffen noch nicht zu Ende war hab ich mich am nächsten Morgen weiter auf den Weg Richtung Süden gemacht. Das Material lässt sich halt nicht auf dem Campingplatz testen. Also ab auf die Autobahn bis der Regen nachgelassen hat und dann wieder kurvige Straßen gesucht. Als der Tag sich dem Ende entgegen Neigt bin ich in Freiburg gelandet, nehme ein Zimmer und trinke ein paar Bier in der Altstadt.
Motorradtour Alpen 2018 / 2. Tag

Es ist Samstag, die Jungs vom Club, dem MC Höllenhunde Hupperath, brechen in der Früh auf um nach Korsika zu fahren. Mein Plan, sie am ersten Hotel welches sie nach einem Tag auf der Autobahn erreichen, zeitgleich ohne Autobahn auf kurvigen Straßen zu anzufahren geht auf, ich bin 20min vor ihnen da. Und wieder drei Bier, dieses mal in Meiringen ( CH ).
Motorradtour Alpen 2018 / 3. Tag

Der Winter war hart in den Alpen, so sind der Grimsel- und der Sustenpass noch gesperrt. Vor der gemeinsamen Abfahrt bin ich trotzdem noch kurz allein hoch gefahren um ein paar Fotos kurz nach Sonnenaufgang zu machen. Um große Umwege zu sparen nehmen wir den Autozug von Kandersteg nach Visp.

Motorradtour Alpen 2018 / 4. Tag

Über den Simplon Pass gehts auf nach Italien wo sich leider schon am Lago Mergozzo die Wege mir und meinen Höllenhunden wieder trennen. Hintergrund: Am Freitag bekam ich eine Mail, dass mein Schiff, mit dem das Motorrad nach Valparaiso verschifft werden soll Verspätung hat. Verschiffe ich trotzdem mit diesem Schiff muss ich vor Ort gut eine Woche auf mein Motorrad warten. Die einzig sinnvolle Alternative, ein Schiff früher nehmen. Dies hat zur Folge, dass mein Motorrad auch eine Woche früher abgeholt werden muss und somit mein Zeitplan für die noch ausstehenden Umbauten und Wartungen gehörig durcheinander gekommen ist. Keine Zeit also um mit den Jungs Korsika unsicher zu machen.

Ich entschließe mich jedoch nicht direkt heim zu fahren sondern noch ein paar Pässe mitzunehmen, leider waren die größtenteils noch gesperrt und so war ich gezwungen die Nacht in einem kleinen aber feinen Hotel in einem noch kleineren italienischen Skiort zu verbringen. Eine gute Entscheidung wie sich herausstellen sollte, den der Pass über den Petit Col de Sain Bernhard sollte am nächsten Tag feierlich eröffnet werden. Was soll ich sagen, seht selbst:

Motorradtour Alpen 2018 / 5. Tag

Da die Eröffnung erst um 10:30 Uhr sein sollte, ich aber schon um 09:00 Uhr auf dem Motorrad gesessen habe, habe ich den Berg abseits der asphaltierten Wege erkundet und so eine tolle Offroadeinlage und eine paar Schöne Fotos bekommen.

Aufgrund des immer kleiner werdenden Zeitfenster für die Arbeiten an meinem Motorrad entschloss ich mich noch am selben Tag nach Hause zu fahren. Auch eine 1000km Etappe will vor einer langen Reise noch einmal geübt sein.

Abschließend steht natürlich noch die Frage im Raum warum die Probefahrt nur „fast“ erfolgreich verlief. Ganz einfach, weil ich nach meiner Ankunft festgestellt habe, dass der Simmerring des linken Gabelholmes undicht ist. Zum Glück konnte der Defekt mittlerweile wieder behoben werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: