Parque Nacional Pan de Azucar

05.08.18, Chile, Nationalpark Pan de Azacur

Eigentlich wollte ich nur kurz durchfahren, weil ohnehin kürzer als auf der Panamericana zu umfahren. Dann aber kam alles anders wie gedacht, der Park hat mir so gut gefallen, dass ich kurzerhand zum ersten Mal auf dieser Reise das Zelt ausgepackt habe. Aber was soll ich viel erzählen seht selbst:

Kilometerstand am Ende des Tages: 42400

Tageskilometer: 217

4 Kommentare zu „Parque Nacional Pan de Azucar

Gib deinen ab

  1. Eigentlich bin ich ja „Drohnenkritisch“. Aber in deinem Fall bin ich restlos begeistert, was du da unterwegs für uns zusammenstellst. Danke dafür.
    Und paß auf dich auf, und zeig nicht allzu vielen deine Ausrüstung….

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: