Werkzeug

Bei der Auswahl der Werkzeuge habe ich mich auf die Werkzeuge beschränkt die ich für die Arbeiten brauche, welche ich „on the road“ selbst erledigen kann, wie z.B. Reifen- und kleinere Sturzschäden reparieren und lockere Schrauben festziehen.

Folgende Werkzeuge habe ich für meine Africa Twin zusammengestellt:

  • Ratsche 1/4
  • Adapter auf 1/2 und 3/8
  • Nüsse: 8, 10, 12, 14, 19, 22, 27, E12, Inbus 4, 5, 6, Kreuzschlitz
  • Winkeladapter für Nüsse
  • Verlängerung lang und kurz
  • Inbusschlüssel 4,5,6,8
  • Maul/Ring Schlüssel in 10 und 12
  • Maul in 14/17
  • Schraubenzieher Schlitz
  • Torx T30
  • Innensechskant Tool 17-24mm
  • Zange
  • 3x Reifenmontiereisen
  • Zündkerzenschlüssel

Mit dieser Zusammenstellung kann ich beide Räder Aus- und wieder Einbauen, alle Anbauteile wie die Kofferträger, Sturzbügel etc. demontieren, Tank demontieren, Bremsbeläge wechseln, Kette spannen, Fahrwerk einstellen.

Zusätzlich habe ich noch an Board:

  • Minikompressor
  • Felgenschützer für die Montiereisen
  • Flüssigmetall
  • Klebeband
  • verschiedene Kabelbinder
  • Sicherungen
  • etwas Kabel
  • Panzertape
  • Ersatzbremsbeläge
  • 1 Satz Ersatzschläuche
  • Flicken für Schläuche zu reparieren.

WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: